Lernprozess

Wie soll der eigentliche Lernprozess im Lernenden stattfinden  (vgl. Verinnerlichung). Hier gibt es verschiedene Abstraktionsstufen, Lernhilfen.

 

Code

Methode

Bemerkungen Erläuterungen

 

L1

Trichtermethode

lernen als sich etwas merken können

lexikalisches Wissen:

z.B.: Die Hauptstädte in Europa oder die Größe europäischer Staaten

 

L2

Handlungsorientierung I

Lernen durch Handeln

indem der Lernende handelt lernt er. Bsp.: Pizza zubereiten lernen durch Pizza zubereiten.

 

L3

Handlungsorientierung II

Intellektuelles Lernen wird in Handlungen übersetzt

Bsp.: Kärtchen stecken

Zahlen ablaufen

 

 

L4

 

Eselbrücken anbieten

Die Zutaten der Pizza sind:

alphabetisch,

nach den Regenbogenfarben

o.ä. angeordnet

 

L5

 

Symbolik ausnutzen

v. Thun-Ohren

Startvariationen: Startblöcke zeigen

 

 

 

L6

 

 

 

Lernen durch Erfolg

Der LLE wird so gestaltet, dass der Lernende konkrete Lernerfolge erfährt, vgl. auch:

Frage nach der optimalen Passung

Frage nach der Erfolgssicherung

 

L7

Lernen durch emotionale Betroffenheit

Perücke in der Bohrspindel (Sicherheitsbelehrung)

 

L8

 

Lernen durch Einsicht

sparsames Fahren durch niedrige Drehzahlen

 

L9

 

Lernen durch Wiederholung

Wiederholung des Erklärens und Vormachens oder Wiederholung des Nachmachens oder Übens

L10

Lernen durch Gewohnheit

z.B. immer gleicher Ablauf