Abstufungen von Unterstützungsleistungen (Übungen)

 

Hier unterscheiden sich die Methoden dahingehend, in wie weit der Lernende, nachdem ihm die Handlung erläutert wurde (vgl. Anleitung und Vormachen-Nachmachen), selbständig die notwendige Handlung vollzieht.

 

Code

Methode

Bemerkungen Erläuterungen

 

Ü1

Handführung

Bsp:

gemeinsames Sägen an der Kreissäge. Lehrender hält das Brett

Ü2

Lehrender ist dabei und gibt genaue verbale Anweisung

Obstbaumschnitt: Lernender schneidet auf verbale Anweisung

 

 

Ü3

Lehrender gibt nur korrigierende Anweisungen

Obstbaumschnitt:

Lernender sucht selbständig die Schnittstellen aus und wird nur bei „falschen“ Schnittstellen korrigiert

 

Ü4

Lehrender ist da und antwortet nur auf Fragen des Lernenden

das kann bedeuten, er lässt ihn Fehler machen

 

Ü5

Lehrender ist da um notfalls einzugreifen

Lehrender greift nur bei körperlicher Gefahr ein

 

Ü6

Lehrender ist im gleichen Raum und beschäftigt sich mit etwas anderen

keine visuelle Kontrolle

 

Ü7

Lehrender verlässt den Raum

keine Möglichkeit der akustischen Kontrolle

 

Ü8

Iteration der Unterstützung

nur bei schwierigen Punkten

 

Ü9

Parallel

Lehrender und Lernender machen simultan die gleiche Arbeit

(mit oder ohne Sichtkontakt)